Fach- und Verbraucherausstellung

Mit den Kronacher Biomassetagen und der Energie- und Umweltmesse geht der Landkreis Kronach einen weiterern wichtigen Schritt hin zur Energieregion.

Im Fokus der 3-tägigen Veranstaltung sollen die energetische Holznutzung und die Verwertung von Biomasse als Geschäftsfeld und Chance für den ländlichen Raum stehen.

Die Energie- und Umweltmesse Landkreis Kronach ist dabei eine Kombination aus Fach- und Verbrauchermesse.

Sie spricht zum einen Entscheidungsträger in den Kommunen und in der Wirtschaft an. Zum anderen richtet sich die Kronacher Energiemesse natürlich an die Bürger aus der Region.

Die thematischen Fachausstellungen werden ergänzt durch Fachvorträge und Exkursionen – direkt von und mit Experten.

Da die Zukunft der Energieversorgung im Energiemix liegt, werden ebenso die weiteren Energieträger wie Solarenergie (Brauchwasser-/Heizungsunterstützung, Photovoltaik), Wärmepumpensysteme, Wind- und Wasserkraft, BHKW´s, sowie heutige und zukünftige Brennwerttechnik bei konventionellen Energieträgern und alternative Energieträger im Verkehr angesprochen.

Das Spektrum wird abgerundet durch dazugehörige Themenfelder wie „moderne Forstwirtschaft“, Holzgewinnung, Holzverarbeitung, Holzbearbeitung, Sicherheit im Umgang und bei der Nutzung von Holz, „Holz als natürlicher Baustoff Nr. 1“, „Wohnen und Leben mit Holz“, „Spielen mit Holz”, HolzART, „umweltgerechtes Bauen und Wohnen“, Energieeinsparung, „umweltgerechte Gebäudesanierung” (Stichwort: „wie kann ich richtig dämmen?“) und weitere Umweltthemen, wie Regenwassernutzung und Trinkwassereinsparung, sowie finanzielle Fördermöglichkeiten, etc..